hero-image-background

Objekterkennung

Objekterkennung basierend auf neuronalen Netzwerken

Objekterkennung mit CNNs

Warum wurde diese Technologie entwickelt?

Optische Oberflächen unterliegen strengen Vorschriften in Bezug auf Partikel, lange Imperfektionen (Kratzer), lokale Imperfektionen (Wischer, Löcher, Werkzeugspuren, Beschichtungsfehler) und Kantenspäne. Viele dieser Anforderungen sind in der Norm ISO 10110-7 zusammengefasst.
Oft gibt es neben den genormten Klassifizierungen auch kundenspezifische Anforderungen wie Ziehspuren, Partikel, Beschichtungsfehler und andere nicht reinigbare Fehler (Sägespuren, Risse). In diesem Fall ist eine einfache und erweiterbare Integration dieser Vorgaben in die Oberflächeninspektion notwendig.
Verfügbare Inspektionssysteme haben den Nachteil, dass die Anpassung an neue Produkte oft mit großem Aufwand verbunden ist. Ausserdem ist die Reproduzierbarkeit und Wiederholbarkeit der Klassifizierung nicht immer gewährleistet ist.

Welche Bedürfnisse werden mit dieser Technologie erfüllt?

Neuronale Netze können an die unterschiedlichen Anforderungen angepasst werden, wenn der Kunde dies wünscht oder wenn ein bereits vorhandenes Netz nicht optimal geeignet ist. Auf diese Weise wird ein Maximum an Leistung, Erweiterbarkeit und Genauigkeit erreicht.
Durch die schnelle und zuverlässige Klassifikation konnten wir die Auswertezeit halbieren und den Ausstoss verdoppeln.

Wie wurde das Problem bis heute gelöst?

Viele optische Auswerteverfahren nutzen klassische Bildverarbeitungsalgorithmen zur Klassifizierung und Auswertung. In den meisten Fällen erfordert die Produktanpassung eine zeitaufwendige Überarbeitung und Erweiterung der Algorithmen.

object detection light one

Oberfläche mit unterschiedlichen Kriterien und deren Geltungsbereichen.

object detection light two

Kritische Oberfläche für die Auswertung mit konventionellen Methoden.

Kontakt

esp-engineering gmbh
Trogenerstrasse 23
9055 Bühler
Schweiz

E-Mail: info@esp-engineering.com
Telefon: +41 71 791 0260

object detection zoomed dark

Vergrösserte Ansicht. Es werden nur Partikel erfasst, welche ausserhalb der Spezifikationen sind.

object detection zoomed light

Vergrösserte Ansicht. Die kontaminierte Fläche wird berechnet und angezeigt.

background-image

Designed with ♥ by esp-engineering GmbH

Copyright © 2021 esp-engineering GmbH